Haben Sie Fragen?

Schlüsselkompetenz Regeneration

Am 28. März ist Diplom-Psychologe Martin Simmel bei den Praktikertagen für Unternehmer und Führungskräfte “HelfRecht-Inspirationsforum” mit seinem Vortrag: Schlüsselkompetenz Regeneration: Warum „schneller, höher, weiter“ nicht das Patentrezept der Gewinner sein kann zu Gast.

Sein Workshop “Aus der Pause entsteht die Kraft” am 29. März knüpft an die Themen des Vortrags an und bietet Ihnen die Möglichkeit, das eine oder andere Kernelement einer gelingenden Regeneration vertiefend kennenzulernen und selbst auszuprobieren.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

Neuigkeiten

Die Natur der Veränderungsprozesse

Am 26.01.2019 hielt Diplom-Psychologe Martin Simmel für die Mitarbeiter der Mittelbayerischen Zeitung einen Vortrag über natürliche und historische Veränderungsprozesse „Was bleibt ist der Wandel!”, Psychologische Grundlagen und Naturprinzipien „Nichts ist so praktisch, wie eine gute Theorie!“ sowie Phasen der Veränderung „Entwicklung kann auch weh tun!“ Hier finden Sie die Aufzeichnung des kompletten Vortrags!

mehr lesen

Willy Graßl

Jahrgang 1965, Arbeitswissenschaftliches Studium an der Leibnitz  Universität in Hannover (Gesundheitsmanagement und Systemtheorie)

Willy Graßl ist Entwickler eines mehrfach ausgezeichneten „Betrieblichen Gesundheits- und Sozialmanagements“ in einem renommierten Konzern  und ausgebildet als Resilienz- und Business-Coach und betrieblicher  Berater zum Thema Sucht.

Als Gründer der Lebenswelten Manufaktur, hat er sich zum Ziel gesetzt, dass er einen dauerhaften Mehrwert bei der Entwicklung von Unternehmen und Personen leisten möchte. Als praxiserfahrene Führungskraft, Berater, Coach und Speaker, kann er neben seinem theoretischen Wissen sein großes Praxiswissen in den Bereichen, Gesundheitsmanagement mit System, komplexe Systeme, betriebliche Veränderungsprozesse, betriebliche Mitbestimmung und Entwicklung von Menschen und Teams verständlich vermitteln und Menschen begeistern und mitnehmen.

Er ist überzeugt, dass Resilienz und Betriebliches Gesundheitsmanagement ein Unternehmen wirtschaftlicher machen und somit auch die betrieblichen Lebenswelten verbessern. Damit entsteht ein Mehrwert für Unternehmen und Beschäftigte.

Er lebt nach dem Motto: „Das Leben ist nicht immer ein langer ruhiger Fluss.“

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des iGMS Instituts!

Mit dem regelmäßigen Newsletter des iGMS-Instituts sind Sie immer aktuell informiert. Bei Interesse füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.