Termine

Breites Interesse am Expertenworkshop Regeneration!

Bereits zum dritten Mal fand dieser Workshop jetzt statt.

Wir freuen uns über die positive Resonanz.

Die Erfahrungen zeigen, dass Arbeitgeber, die bei diesen Themen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einbinden und unterstützen, einen Schritt voraus sein können.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserem Expertenblog:

www.igms-gesundheitsportal.de

 

 

 

Neuigkeiten

100 Jahre EDEKA Südbayern und 51 Jahre Backstube Wünsche!

Eine schöne Gelegenheit, um einen Vortrag über das biologische Alter und den Stellenwert der Schlüsselkompetenz Regeneration zu halten. Mehr dazu auf unserem Gesundheitsportal – melden Sie sich zum kostenlosen Weblog an! www.igms-gesundheitsportal.de

mehr lesen

Führungs KRAFT Entwicklung

“Führungskraft beginnt im Kopf”

„Mitarbeiter kommen zu Unternehmen und verlassen Vorgesetzte!“

Dieser Satz bewahrheitet sich leider nur allzu oft. Das Verhalten bzw. Nicht-Verhalten von Vorgesetzten wird häufig als der letzte Stein des Anstoßes mit herangezogen, wenn man Menschen befragt, weshalb sie sich zur Kündigung und Neuorientierung entschieden haben.

Die scheinbar „Beschuldigten“ distanzieren sich selbstverständlich maximal von derartigen Vorwürfen und verweisen ihrerseits auf massive Belastungs- und Überlastungssituationen.

Führungskräfte haben entweder viel oder wenig zu tun …
… ob es stressig ist, entscheidet der Kopf!

  • Woran erkennen Sie, dass Sie sich an der Grenze zur Überlastung bewegen?
  • Woran erkennen Sie, dass sich Ihre Mitarbeiter an der Grenze zur Überlastung bewegen?
  • Was können Sie jetzt konkret tun?

Gerne unterstützen wir Sie Fragen für diese Antworten zu finden. Bitte nehmen Sie hierzu persönlich Kontakt mit uns auf. Wir erarbeiten mit Ihnen ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Konzept.

Seminare und Vorträge zum Thema bietet auch die iGMS-Akademie

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des iGMS Instituts!

Mit dem regelmäßigen Newsletter des iGMS-Instituts sind Sie immer aktuell informiert. Bei Interesse füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.