Termine

Ankündigung: Im Herbst erscheint unser Buch!

Betriebliches Gesundheitsmanagement mit System
Dieses Buch liefert praktisches Handwerkszeug für ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in mittelständischen Unternehmen – und Argumente, warum BGM mehr als sporadische Gesundheitstage umfasst und für die Zukunftsfähigkeit des Mittelstands von hoher Bedeutung ist. Neben konkreten Handlungstipps für Unternehmensführungen
und Anleitungen für eine systematische, auf Vernetzung basierende
Herangehensweise, werden reale Fallbeispiele präsentiert sowie Fallstricke aufgezeigt. So kann BGM zum zentralen Managementprinzip im Mittelstand gemacht werden.

 

 

Neuigkeiten

Sport und Bewegung sind wesentliche Bausteine einer angemessenen Regeneration!

Wir bedanken uns für das Vertrauen unserer Kunden! Das Fachbuch zum Thema gibt es in unserem Shop unter www.igms-gesundheitsportal.de

mehr lesen

Sendungsaufzeichnung bei TVA zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Welch signifikante Rolle das betriebliche Gesundheitsmanagement heutzutage in Unternehmen spielt, diskutierten vergangenen Montag die Experten des iGMS Instituts mit Führungskräften unter Moderation von Matthias Walk in einer Sendungsaufzeichnung vom Regensburger Regionalfernsehsender TVA.

Neben Josef Dischner, Geschäftsführer der Dischner Spedition und Erich Vogl, Referent für Betriebliches Sozial- und Gesundheitsmanagement bei der Zollner Elektronik AG, waren Sylvia Köhler, Willy Grassl und Martin Simmel vom iGMS Institut zum Erfahrungsaustausch eingeladen.

Es entwickelte sich eine spannende Diskussion, die hinsichtlich der Entwicklungen in der Arbeitswelt die Aktualität des Themas aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Der Sendezeitpunkt ist am Samstag, 11. August um 21.30 Uhr. Näheres dazu finden Sie auf www.tvaktuell.com

 

30. Juli 2018

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des iGMS Instituts!

Mit dem regelmäßigen Newsletter des iGMS-Instituts sind Sie immer aktuell informiert. Bei Interesse füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.