“Es ist ein harter Job, aber irgendjemand muss ihn erledigen!”

Ein Gespräch mit Dr. Martin Simmel im Magazin des Verbands Deut-scher Werkzeug und Formen-bauer e.V.:
Thematisiert wird unter anderem, wie wir Belastungen erkennen, verstehen und wirksam bewältigen, ob es dabei eine berufliche und eine private Seite gibt, ob es auch „guten“ Stress gibt und wie wir eine erlernte Hilflosigkeit vermeiden können.

mehr lesen

Neuigkeiten

Eine sehr gute Nachricht!

Eine sehr gute Nachricht! Unser Taschenbuch Werteorientierte Führung – Unternehmenswelten schaffen, denen Menschen zugehören wollen! ist ab jetzt auf Amazon verfügbar! Hier finden Sie weitere Infos zum Buch sowie eine Leseprobe! Sie haben außerdem die Möglichkeit, dieses Fachbuch als E-Book über das iGMS Gesundheitsportal herunterzuladen

mehr lesen

Prof. Dr. Ingo Striepling

Dr. Ingo Striepling ist Professor an der Hochschule Regensburg (Wirtschaftsprivatrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht). Ein im Arbeitsrecht zunehmend bedeutsamer Schwerpunkt ist der Arbeitsschutz. Er ist regelmäßig als Mediator im Bereich Wirtschaftsmediation tätig. Von 1999 bis zu seinem Wechsel an die Hochschule im Jahre 2011 war er als Rechtsanwalt in Regensburg niedergelassen, zuletzt als Fachanwalt für Arbeitsrecht und IT-Recht. Er betreute vornehmlich Unternehmen und Banken.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Bayer. Vereinsbank AG (jetzt: HypoVereinsbank/UniCredit) studierte er Rechtswissenschaften an den Universitäten Regensburg, Lausanne (CH), und Seoul (Südkorea) sowie Betriebswirtschaft an der FernUniversität in Hagen.

Bereits während des Studiums (seit 1993) übte Prof. Striepling Lehr- und Trainertätigkeiten bei verschiedenen Bildungsträgern aus. Er gestaltet hierbei Veranstaltungen u.a. zu den Themengebieten allg. Recht, Arbeitsrecht, Personalmanagement und Mediation. Hierzu bietet er auch weiterhin inner- und außerhalb der Hochschule Seminare und Trainings an.

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des iGMS Instituts!

Mit dem regelmäßigen Newsletter des iGMS-Instituts sind Sie immer aktuell informiert. Bei Interesse füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.