Schlüsselkompetenz Regeneration

Am 28. März ist Diplom-Psychologe Martin Simmel bei den Praktikertagen für Unternehmer und Führungskräfte “HelfRecht-Inspirationsforum” mit seinem Vortrag: Schlüsselkompetenz Regeneration: Warum „schneller, höher, weiter“ nicht das Patentrezept der Gewinner sein kann zu Gast.

Sein Workshop “Aus der Pause entsteht die Kraft” am 29. März knüpft an die Themen des Vortrags an und bietet Ihnen die Möglichkeit, das eine oder andere Kernelement einer gelingenden Regeneration vertiefend kennenzulernen und selbst auszuprobieren.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

Neuigkeiten

Die Natur der Veränderungsprozesse

Am 26.01.2019 hielt Diplom-Psychologe Martin Simmel für die Mitarbeiter der Mittelbayerischen Zeitung einen Vortrag über natürliche und historische Veränderungsprozesse „Was bleibt ist der Wandel!”, Psychologische Grundlagen und Naturprinzipien „Nichts ist so praktisch, wie eine gute Theorie!“ sowie Phasen der Veränderung „Entwicklung kann auch weh tun!“ Hier finden Sie die Aufzeichnung des kompletten Vortrags!

mehr lesen
Kalligrafie

Kalligrafie – Einführungsvortrag und Ausstellungseröffnung mit Kalligraf Johann Maierhofer

Montag, 24. Februar 2014, 19.00 Uhr

„Gesundheit ist viel mehr als nicht krank zu sein!“

Getreu diesem Motto, möchten wir Ihnen verschiedene Aspekte zum Thema „Gesundheit“ beleuchten. Auch Räume und deren Einrichtung können Gesundheit und Wohlbefinden positiv beeinflussen. Deshalb sind Ausstellungen ein Bestandteil unseres Konzepts. Wir freuen uns sehr, dass der Regensburger Kalligraf Johann Maierhofer die nächsten Wochen und Monate seine Schriftkunst in unseren Räumen ausstellt und wirken lässt. Über den Zeitraum der Ausstellung hinweg wird Johann Maierhofer verschiedene Aspekte der „Schriftkunst“ und die Verbindung zum Thema „Gesundheit und Medizin“ vorstellen und nahebringen. Am 24. Februar eröffnen wir die Ausstellung mit einem Vortrag und einer Vorführung von Herrn Maierhofer. Sie sind herzlich eingeladen:

Aus Formen werden Buchstaben
die Form, die wir formen, formt uns

Kalligrafie berührt die Herzen der Menschen. Überall. In Asien, in Arabien, in Europa. In der jeweiligen Ausprägung der Kultur. Gemeinsam ist all diesen Erscheinungen die Kraft der Form, die Eingang in Buchstaben, Wörter, Texte findet und so unseren Geist berührt. Körper und Geist. Im Ausdruck und im Eindruck.

Johann Maierhofer betreibt seit über 15 Jahren ein Atelier in Regensburg und bringt uns in dieser Ausstellung diese Kunst der beredeten Formen näher.
Bisherige Ausstellungen waren unter anderem an der Universität Regensburg, der Akademie der Künste in Sankt Petersburg, im Schriftmuseum Pettenbach in Österreich.
Seine Kalligrafien sind in verschiedenen Privathaushalten in Bayern, im Vatikan in Rom und im Kalligrafiemuseum in Moskau zu sehen und erscheinen als Wandkalligrafien zahlreich in Bayern und im Stadtbild von Regensburg.
Bisher erschienen drei Bücher aus seiner Feder.
Seine Schulungstätigkeit zur Kalligrafie findet im Großraum Regensburg, an der Akademie Schwerte und bei verschiedenen Bildungshäusern im Schwarzwald statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!
Wir freuen uns über Ihr Interesse!
telefonisch:   0941 – 280 943 40
per e-Mail:   akademie@gms-institut.de
Veranstaltungsort:   Professor Wühr und Simmel Gesundheits MANAGEMENT Systeme, Bajuwarenstraße 2e, 93053 Regensburg, Seminarraum im 6. OG

Flyer zum PDF-Download

25. Januar 2014

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des iGMS Instituts!

Mit dem regelmäßigen Newsletter des iGMS-Instituts sind Sie immer aktuell informiert. Bei Interesse füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.