Haben Sie Fragen?

Schlüsselkompetenz Regeneration

Am 28. März ist Diplom-Psychologe Martin Simmel bei den Praktikertagen für Unternehmer und Führungskräfte “HelfRecht-Inspirationsforum” mit seinem Vortrag: Schlüsselkompetenz Regeneration: Warum „schneller, höher, weiter“ nicht das Patentrezept der Gewinner sein kann zu Gast.

Sein Workshop “Aus der Pause entsteht die Kraft” am 29. März knüpft an die Themen des Vortrags an und bietet Ihnen die Möglichkeit, das eine oder andere Kernelement einer gelingenden Regeneration vertiefend kennenzulernen und selbst auszuprobieren.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

Neuigkeiten

Die Natur der Veränderungsprozesse

Am 26.01.2019 hielt Diplom-Psychologe Martin Simmel für die Mitarbeiter der Mittelbayerischen Zeitung einen Vortrag über natürliche und historische Veränderungsprozesse „Was bleibt ist der Wandel!”, Psychologische Grundlagen und Naturprinzipien „Nichts ist so praktisch, wie eine gute Theorie!“ sowie Phasen der Veränderung „Entwicklung kann auch weh tun!“ Hier finden Sie die Aufzeichnung des kompletten Vortrags!

mehr lesen

B.Sc. Fabian Drescher

Jahrgang 1985, Studium der angewandten Gesundheitswissenschaften (Integrative Gesundheitsförderung)

Als ausgebildeter Kaufmann im Groß- und Außenhandel erkannte und erlebte er bereits früh den Zusammenhang zwischen Führung, Kultur, Organisation und dem Potenzial, das Mitarbeiter entfalten – oder eben auch nicht.

Diesen Zusammenhängen und praktischen Entwicklungsmöglichkeiten widmete er sich während seines Studiums der Integrativen Gesundheitsförderung mit einem Schwerpunkt im Bereich Arbeit und Gesundheit.

Zur weiteren wissenschaftlichen Fundierung und zur Auseinandersetzung mit aktuellen Anwendungserkenntnissen absolviert er derzeit das Master-Studium Organisationsentwicklung.

Aktuell betreut er in einem europaweit einzigartigen Netzwerk Projekte und Partner in den Bereichen individuelles und betriebliches Gesundheitsmanagement. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Einsatz innovativer Technologien für eine nachhaltige Prävention und Gesundheitsförderung.

 

Vita

Bis 2005
Ausbildung und Anstellung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel

2010
Abschluss des Studiums der Integrativen Gesundheitsförderung an der Hochschule Coburg (B.Sc.)

Seit 2011
Konzeption & Projektbetreuung Individuelles und betriebliches Gesundheitsmanagement
Viterio GmbH, Abensberg

Seit 2013
Trainer und Coach für Stressmanagement

Seit 2013
Master-Studium Organisationsentwicklung, TU Kaiserslautern (berufsbegleitend)

 

 

 

 

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des iGMS Instituts!

Mit dem regelmäßigen Newsletter des iGMS-Instituts sind Sie immer aktuell informiert. Bei Interesse füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.