„Es ist ein harter Job, aber irgendjemand muss ihn erledigen!“

Ein Gespräch mit Dr. Martin Simmel im Magazin des Verbands Deut-scher Werkzeug und Formen-bauer e.V.:
Thematisiert wird unter anderem, wie wir Belastungen erkennen, verstehen und wirksam bewältigen, ob es dabei eine berufliche und eine private Seite gibt, ob es auch „guten“ Stress gibt und wie wir eine erlernte Hilflosigkeit vermeiden können.

mehr lesen

Neuigkeiten

Vortrag bei der Firma Frey in Cham

Die Führungskräfte und deren Mitwirken sind entscheidend für die Umsetzung eines nachhaltigen betrieblichen Gesundheitsmanagements!​ ​ Ich bedanke mich recht herzlich für das Vertrauen und den lebendigen Abend!​

mehr lesen

Dipl.-Psych. Martin Simmel als Referent zum Thema „How not to get shot“ bei der DGQ Niederbayern in Landshut

Am 04. November 2013 findet das nächste Treffen des DGQ-Regionalkreises Niederbayern in Landshut statt.

Dipl.-Psychologe Martin Simmel referiert zum Thema „How not to get shot – Effektive Kommunikationswerkzeuge in verschiedenen betrieblichen Kontexten“.
Gerald Mann und Michael Köhnke sind die beiden weiteren Referenten des Abends.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung zum PDF-Download

18. Oktober 2013