Haben Sie Fragen?

Termine

Ausbildung zur Stressmanagementtrainerin/ zum Stressmanagementtrainer

Wir starten mit dem 4. Curriculum am 7. Juli 2017. Ihre Dozenten sind Diplom-Psychologe Martin Simmel und Personalreferent, Trainer und BGM Experte Achim Müller.

Weitere Informationen zur Ausbildung

 

 

Neuigkeiten

„BGM mit System – so wird das Nichts!“

Wir laden sehr herzlich ein zum Gesunde Unternehmen Netzwerktreffen mit dem Thema: „BGM mit System – so wird das Nichts!“ Pleiten, Pech und Pannen bei der Einführung und Umsetzung des betrieblichen Gesundheits- managements im Unternehmen. Erfahrungen und Lösungen aus der Praxis! Termin:   Dienstag, der 25.07.2017, von 9:00 – 12:30 Uhr Veranstaltungsort:  GMS Institut, Bajuwarenstraße […]

mehr lesen

Ausbildung zum Stressmanagementtrainer / zur Stressmanagementtrainerin

Die Ausbildung richtet sich an

  • Personalleiter/innen / Personalreferent/innen
  • Projektleiter/innen im Bereich Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitsmanager/innen / Fachexperten zum Thema BGM im Unternehmen / BGM Manager / Experten für Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Geschäftsführer, Geschäftsführerinnen
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Betriebsräte
  • Schwerbehindertenvertreter/innen
  • Trainer, Berater, Coaches, die sich in diesem Bereich qualifizieren wollen

 

Lernziele und Ergebnisse

  • Die Teilnehmer lernen, Vorträge, Infoveranstaltungen und Sensibilisierungskampagnen zu konzipieren und durchzuführen.
  • Die Teilnehmer sind kompetenter erster Ansprechpartner für Betroffene und Infosuchende.
  • Die Teilnehmer lernen für sich – Stärkung der eigenen Ressourcen.
  • Die Teilnehmer lernen Krisenintervention und empfehlen den jeweils notwendigen Experten.
  • Die Teilnehmer lernen, gemeinsam mit externen Partnern qualifizierte Angebote zu entwickeln.
  • Die Teilnehmer kennen Qualitätsstandards von Angeboten und können Experten einschätzen.

 

Jetzt online anmelden

 

Inhalte und Struktur

Block 1: Grundlagen

  • Biologische Grundlagen
  • Stressmanagementtraining – welche Indikationen sprechen dafür?
  • 5-Ebenen-Stresstest zur Feststellung der individuellen Stressbelastung
  • Die 3 Säulen der individuellen Stresskompetenz
    • Instrumentelle Stresskompetenz
    • Mentale Stresskompetenz
    • Regeneratives Stressmanagement
  • Module eines Stressmanagementtrainings
  • Grenzen erkennen

Block 2: Anwendung

  • Methoden der Gruppenarbeit
  • Organisation und Implementierung von Vorträgen, Trainings und Angeboten im Hinblick auf die entsprechenden Zielgruppen
  • Erarbeitung von konkreten Konzepten für das eigene Unternehmen
  • Erste praktische Anwendungs-übungen vor der Gruppe

Block 3: Übung / Praxis

  • Üben und Umsetzen des Gelernten
  • Sammeln erster Erfahrungen mit „Probanden“
  • Dokumentation der durchgeführten Übungseinheiten zur anschließenden Reflexion und Besprechung

Block 4: Vertiefung / Supervision / Prüfung

  • Diskussion der Erfahrungen im Alltagskontext
  • Klärung von Fragen
  • Üben / Austausch in der Gruppe
  • Prüfung (theoretisch und praktisch)

 

Supervision

In jährlich stattfindenden Supervisionswochenenden ist eine Reflexion / kollegialer Austausch / und Klärung inhaltlicher Fragen möglich

Dozenten

Diplom-Psychologe Martin Simmel, Geschäftsführer GMS Institut
Trainer, Autor und Referent, Experte zu den Themen Stresstraining und Burnout

Achim Müller, Personalreferent, BGM Experte
Entspannungstrainer (BSA), Mentaltrainer B-Lizenz (BSA), Trainer für Life Kinetik

Termine 2017

Block 1: 07./08.07.2017
Block 2: 22./23.09.2017
Block 3: 10./11.11.2017
jeweils Freitag 10 – 18 Uhr und Samstag 09 bis 17 Uhr

Ausbildungsgebühren

1.390 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
In der Seminargebühr sind enthalten: Ausführliche Schulungsunterlagen, die unmittelbar im beruflichen Anwendungskontext verwendet werden können; Getränke; Kaffee- und Teepausen; ein gemeinsames Abendessen.

Veranstaltungsort

GMS Institut, Bajuwarenstraße 2e, 93053 Regensburg, 6.OG

Informationen und Anmeldung

telefonisch:   0941-280 943 40
per E-Mail:   akademie@gms-institut.de

 

Jetzt online anmelden

 

Teilnehmerstimmen

„Ich hatte wenig Erwartungen an die Ausbildung und wurde positiv überrascht. Ich habe viel gelernt fürs Leben, für den Beruf und für mich privat.“ 

„Ich habe in der Ausbildung viel für mich und für andere mitgenommen. Zudem habe ich an Sicherheit gewonnen, vor einer Gruppe zu sprechen.“ 

„Die Ausbildung war klar strukturiert. Aus dem roten Faden, der uns vorgegeben wurde, kann ich nur mein eigenes Konzept erarbeiten. Ich freue mich auf die Umsetzung.“ 

„Eine tolle Fortbildung, in der ich für mich selbst sehr viel mitnehmen konnte. Ich habe bereits erste Änderungen im eigenen Alltag vorgenommen. Bereichert wurde die Fortbildung zudem durch die tolle Gruppe und die neuen Kontakte. Schade, dass es schon vorbei ist.“

„Eine tolle Fortbildung! Ich habe viel Handwerkszeug bekommen. Ich kann die Ausbildung jederzeit weiterempfehlen.“

„Ich hab selbst viele Defizite aufgezeigt bekommen und daher persönlich viel mitgenommen. Ich bin total motiviert, das Gelernte jetzt umzusetzen und mit eigenen Angeboten zu starten.“

„Ich habe in der Ausbildung vor allem auch didaktisch viel mitgenommen. Es fällt mir nun viel leichter, vor einer Gruppe zu stehen.“

„Auch im Studentenleben ist das Thema Stressmanagement aktueller denn je. Ich bin sehr dankbar, dass ich die Ausbildung absolviert. Ich bin fasziniert von den Themen und Werkzeugen und freue mich darauf, das Gelernte umzusetzen und anzuwenden!“ 

“Die Ausbildung ist ganz anders aufgebaut als gedacht und bringt mir persönlich viel mehr als nur fachlichen Input. Die Vielfalt der Möglichkeiten, das Thema umzusetzen und zu präsentieren, begeistert mich.”

“Die Ausbildung ist gut durchdacht. Ein Brückenschlag zu anderen Themen ist möglich. Die Wochenenden sind sehr kurzweilig und vergehen viel zu schnell!”

“Meine Erwartungshaltung war ganz anders. Wir werden nicht überhäuft mit theoretischem Wissen, wie zunächst gedacht. Wir bekommen das praktische Handwerkszeug mit, gleich nach der Ausbildung loszulegen. Es wird viel Praxis, Tun und Umsetzten eingefordert. Vielen Dank für die offene und wertschätzende Haltung in der Gruppe.”

“Meine Erwartungen an die Ausbildung wurden erfüllt und übertroffen. Es ist mir wunderbar gelungen, das Gelernte auch direkt in den Alltag zu transportieren. Das ist bei vielen anderen Fortbildungen nicht der Fall. Ich konnte in der Ausbildung auf viel für mich selbst mitnehmen. Der Aufbau der Ausbildung ist fundiert und gut. Vielen Dank auch an die tolle Ausbildungsgruppe”

“Ich fühle mich nach Abschluss der Ausbildung nun sicher, einen Vortrag und ein Seminar zu halten. Ich habe nicht das Gefühl, ich brauche noch etwas, sondern ich kann gleich loslegen!”

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Ausbildung zum Stressmanagementtrainer / zur Stressmanagementtrainerin 2017 an:






AGBs zur Kenntnis genommen*

* = Pflichtangaben zur Anmeldung

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des GMS Instituts!

Mit dem regelmäßigen Newsletter des GMS-Instituts sind Sie immer aktuell informiert. Bei Interesse füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.
Anrede
Vorname
Nachname
Email*